MB Baumdienste GmbH
Hofgut Hof Häusel
65817 Eppstein/Taunus

Telefon: 06198 / 307 5540

Fax: 06198 / 7810

service@mb-baumdienste.de

 

Baumpflege . Wurzelstock-Fräsung . Spezialfällung . Rodung . Großbaumverpflanzung . Fachberatung

Eichenprozessionsspinner

In den letzten Jahren sind wieder vermehrt die Raupen des Eichenprozessionsspinners unterwegs und machen sich über die Blätter der Eiche her. Das Gefährliche daran: Die Härchen der Raupen enthalten einen Giftstoff, der bei Kontakt zu Hautausschlägen führt und beim Einatmen Asthmaanfälle auslösen kann. Der einzige Schutz vor den Gifthärchen ist, sich nicht in den betroffenen Gebieten aufzuhalten und vor allem Eichen zu meiden. Besorgte Bürger können sich auch an MB Baumdienste wenden, um zu erfahren, welche Gegenmaßnahmen möglich sind. Ende Juli verpuppen sich die Raupen und verwandeln sich in völlig harmlose Schmetterlinge. Die gefährlichen Nester bleiben übrig und stellen weiterhin eine Gefahr dar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 MB Baumdienste GmbH

Erstellt von www.artmediaplus.de